Springe direkt zu :

Menü schließen

Brotkrümelnavigation:

Hauptinhalt:

getrennte Ganztagesschule

Vormittagsunterricht und Nachmittagsbetreuung

Unterricht und Freizeit sind zeitlich klar voneinander getrennt: In der getrennten Ganztagesschule werden die Kinder je nach Stundenplan von 7.45 bis 11.30 oder 12.25 Uhr unterrichtet. Danach werden die Kinder nach Hause entlassen oder sie besuchen die schulische Nachmittagsbetreuung (NABE).

Eltern können wählen, ob die Anmeldung für die Nachmittagsbetreuung für alle oder einzelne Wochentage erfolgt. Die Anmeldung gilt für die Dauer eines Schuljahres. Während dieses Zeitraumes ist eine Abmeldung nur zum Ende des ersten Semesters möglich und muss spätestens drei Wochen vor Semesterende in der Direktion schriftlich bekannt gegeben werden.

Die Teilnahme an unverbindlichen Übungen ist möglich. In diesem Falle kommen die Kinder zur vorgegebenen Unterrichtseinheit wieder in die Schule.

Stundenplan Beispiel

Std.           

Montag         

Dienstag      

Mittwoch      

Donnerstag    

Freitag    

7.45 - 8.35
GUGUBSpGUGU
8.40 - 9.30
GUGUGUGUGU
9.35 - 10.25
GURK/FÖGUGUGU
10.40 - 11.30
BSpGUGURK/FZWE
11.35 - 12.25
RE/FZBSp/FZRI/FZFZ
12.30 - 13.20
FZFZFZFZFZ
13.20 - 14.10
FZFZFZLZLZ
14.10 - 15.00
LZLZLZFZFZ
15.00 - 15.50
FZFZFZFZFZ
15.50 - 16.40
FZFZFZFZFZ

Partnerlogos:

© 2017 Praxisvolksschule der Pädagogischen Hochschule Niederösterreich

Springe zum Anfang der Seite