Springe direkt zu :

Menü schließen

Brotkrümelnavigation:

Hauptinhalt:

PALM

ERASMUS und Projekt PALM

 

Das Projekt PALM (Promoting Authentic Language Acquistion in Multilingual Contexts) zielt darauf ab, authentische Texte von 6-14jährigen Schülern und Schülerinnen in acht Sprachen zu sammeln um diese für den Spracherwerb von gleichaltrigen Kindern und Jugendlichen auf einer Lernplattform nutzen zu können.

Es werden schriftliche Texte und Ton- oder Videoaufnahmen, die auch in der Freizeit entstanden sein können, gesammelt. Unser Ziel ist, möglichst motivierende und interessante Texte und Videos zu bekommen, die Kinder und Jugendliche gerne lesen oder ansehen werden, weil sie von Schülern und Schülerinnen ihrer Altersgruppe produziert wurden.

Redaktionsteams aus Schülern und Schülerinnen sowie mindestens einer Lehrkraft wählen an ihrer Schule die Texte für die Präsentation auf der Lernplattform www.palm-edu.eu aus.

Studierende der Pädagogischen Hochschulen und der Partneruniversitäten gestalten zu den Texten Lernaufgaben und on-line Spiele. Schüler und Schülerinnen können somit die Lernplattform für ihren eigenen Spracherwerb nutzen, sofern sie eine der acht Sprachen erlernen wollen.

Partnerinstitutionen: NILE, Norwich; Pädagogische Hochschule Burgenland; Freie Universität Bozen; Universität Cypern; Universität Pécs Partnerschulen: Zweisprachiges Bundesgymnasium Oberwart; Volksschule Oberpullendorf; BG/BRG Stainach; Istituto Comprensivo Bolzano 1 Centro Storico ;

Partnerlogos:

© 2017 Praxisvolksschule der Pädagogischen Hochschule Niederösterreich

Springe zum Anfang der Seite