Springe direkt zu :

Menü schließen

Brotkrümelnavigation:

Hauptinhalt:

SQA

SQA ist eine Initiative des Bundesministeriums für Bildung für pädagogische Qualitätsentwicklung und Qualitätssicherung im allgemeinbildenden Schulwesen. Ziel von SQA ist es, durch pädagogische Qualitätsentwicklung und Qualitätssicherung zu bestmöglichen Lernbedingungen an allgemeinbildenden Schulen beizutragen. Das eigenständige Lernen von Schülerinnen und Schülern, unterstützt durch wertschätzende, sachlich fundierte Begleitung von Lehrerinnen und Lehrern, soll zur Anhebung des Bildungsniveaus führen.

Das Team der Praxisvolksschule hat für den Zeitraum 2016 – 2019 folgende 2 Themen festgelegt und entsprechende Entwicklungspläne entworfen.

Thema 1

Durchführen von schülerzentriertem Unterricht zur Entwicklung und Förderung der individuellen Fähigkeiten in den Kompetenzbereichen Hören – Sprechen – Miteinander-Reden

Zielbilder

  • Als „zuhörfreundliche Schule“ leisten wir Pädagoginnen und Pädagogen einen Beitrag dazu, die Lernatmosphäre und die Lernbedingungen für die Schülerinnen und Schüler zu verbessern.
  • Um der Dominanz des Schriftlichen und Visuellen in der Schule entgegenzusteuern, wird der Fokus bewusst auf die Bereiche Zuhören, Sprechen und Miteinander-Reden gelegt.
  • Im Unterricht und gesamten Schulalltag wird, von allen an der Sprachentwicklung der Kinder Beteiligten, der Sprache und dem Miteinander-Reden erhöhte Aufmerksamkeit beigemessen. Dadurch sollen das Sprachvermögen und das Sprechen der Schülerinnen und Schüler verbessert werden.
  • Die Kinder erhalten durch ein vielfältiges Übungsangebot und entsprechende Lernarrangements Gelegenheit, ihre sprachlichen Kompetenzen zu trainieren, um ihren individuellen Fähigkeiten entsprechend kommunizieren zu können.

Thema 2

Institutionalisierung verschiedener Formen (verschränkte und getrennte Ganztagesschule) der schulischen Tagesbetreuung auf allen Schulstufen.

Zielbilder

  • Durch Zusammenarbeit des gesamten Teams wird in räumlicher, personeller und organisatorischer Hinsicht ein Konzept erstellt und umgesetzt, dessen Ziel es ist, die neuen Rahmenbedingungen und Ressourcen optimal zu nutzen und somit die Qualität des Unterrichts wie auch der Freizeitbetreuung weiterhin zu gewährleisten.

Partnerlogos:

© 2017 Praxisvolksschule der Pädagogischen Hochschule Niederösterreich

Springe zum Anfang der Seite