Springe direkt zu :

Menü schließen

Brotkrümelnavigation:

Hauptinhalt:

Religionsunterricht (röm. kath.)

Roman Ottenschläger, BEd MSc

Religionslehrer, Psychotherapeut (PP)

Wichtig ist mir ein liebevoller und respektvoller Umgang miteinander. Bei der Vermittlung der religiösen und sozialen Inhalte des Religionsunterrichts setze ich drei Schwerpunkte:

Mit der Methode „Bibel-Aufführung“ erarbeite ich ganzheitlich biblische und andere Geschichten ohne Vorbereitungszeit für die Kinder. Durch Vorsprechen des Textes durch den Spieleiter und nachsprechen durch die verkleideten Schauspieler/innen können alle mitspielen und sie haben das Erlebnis ein tollen Schauspiels. Dies macht allen Kindern immer einen großen Spaß, ob als Schauspieler/in oder Zuseher/in. 

In der „Symbolkiste“ befinden sich viele verschiedene Dinge wie Steine, Bockerl, färbige Tücher, Holzkegeln, Sterne, Tierfiguren, Muscheln und vieles mehr. Die „Symbolkiste“ lässt allen Schüler/innen genug individuellen Freiraum bei der Erarbeitung der von mir dar gebrachten Inhalte. Jede und jeder kann das für ihn passende Symbol zum ganzen Bild beitragen.

Mit dreidimensionalen, beweglichen Hefteinträgen festigen wir das Erarbeitete. So kann jeder Inhalt im Heft auch wirklich „begriffen“ werden. 

Partnerlogos:

© 2017 Praxisvolksschule der Pädagogischen Hochschule Niederösterreich

Springe zum Anfang der Seite