Springe direkt zu :

Menü schließen

Brotkrümelnavigation:

Hauptinhalt:

Englisch

Zusätzlich zum integrativen Englischunterricht in der Volksschule soll die unverbindliche Übung Englisch die Begegnung mit einer anderen Sprache in einer kindgemäßen und zwanglosen Atmosphäre ermöglichen. Die Freude am Erlernen einer Sprache und die Motivation zur Auseinandersetzung mit anderen Sprachen sollen geweckt sowie vertieft werden.

Ein kompetenzorientierter Fremdsprachenunterricht in der Volksschule hat den der Altersstufe entsprechenden Aufbau der fünf Skills „Hören/Verstehen“, „Lesen/Verstehen“, „Zusammenhängendes Sprechen“, „An Gesprächen teilnehmen“ und „Schreiben“ zum Schwerpunkt.

Der Unterricht erfolgt spielerisch, altersadäquat, handlungs- und output-orientiert. Mit Liedern, Reimen, englischsprachigen Bilderbüchern, Handpuppen, Rollenspielen, Ereignissen im Jahreskreis sowie mit Themen, Situationen und Aktivitäten, die auf die Interessen des Kindes Bezug nehmen, soll die Fähigkeit zur Kommunikation angebahnt werden.

Zusätzlich soll der Fremdsprachenunterricht dazu beitragen, dass die Schülerinnen und Schüler eine positive Haltung gegenüber Menschen mit anderer Sprache und Kultur entwickeln und sich als Teil einer größeren Gemeinschaft verstehen.

Wird angeboten von:

Sabrina Wurzer

BEd BEd

Lehrerin/Freizeitpädagogin der Praxisvolksschule

Praxisvolksschule
Mühlgasse 67
2500 Baden

Lehrerin/Freizeitpädagogin der Klasse 2A, Lehrerin für UÜ/Englisch und UÜ/Musikalisches Gestalten

Partnerlogos:

© 2017 Praxisvolksschule der Pädagogischen Hochschule Niederösterreich

Springe zum Anfang der Seite