Springe direkt zu :

Menü schließen

Brotkrümelnavigation:

Hauptinhalt:

Französisch

unverbindliche Übung Französisch „Papillon“

In unserer heutigen internationalen, mehrsprachigen Gesellschaft ist das Erlernen von Fremdsprachen nicht mehr wegzudenken. So wird es immer bedeutsamer, Schülerinnen und Schülern eine weitere Möglichkeit der Auseinandersetzung mit einer Fremdsprache zu bieten.

Der Erwerb der französischen Sprache soll unseren Schülerinnen und Schülern entsprechend ihres Entwicklungsstandes und ihres Leistungsvermögens offen stehen und positive Impulse für ein lebensbegleitendes Sprachenlernen geben.

Ziele des Französischunterrichtes an der PVS:

  • die Entwicklung von Interesse und Freude am Sprachenlernen und an fremden Lebenswelten
  • der Erwerb, die Erprobung und die Festigung elementarer sprachlicher Mittel in spielerischer Form (Lieder, Reime, Spiele)

Wird angeboten von:

Dina Aigner

MAS

Lehrerin der Praxisvolksschule

Praxisvolksschule
Mühlgasse 67
2500 Baden

Klassenlehrerin der Klasse 2B

Partnerlogos:

© 2017 Praxisvolksschule der Pädagogischen Hochschule Niederösterreich

Springe zum Anfang der Seite