Springe direkt zu :

Menü schließen

Brotkrümelnavigation:

Hauptinhalt:

Theaterwerkstatt

Die Schülerinnen und Schüler werden in der Theaterwerkstatt dazu animiert, ihre eigenen Themen aufzugreifen, oder vorgegebene mit ihren eigenen Ideen zu interpretieren. Durch spielerische Improvisation und werkstattartiges Experimentieren werden Ausdrucksformen gesucht, die einen hohen Anspruch an Ästhetik erfüllen. Das Ergebnis ist ein Kunstwerk, das selbst kreiert wurde – und damit einzigartig ist. Hier wollen wir bei den Kindern vor allem Mut zum szenischen und darüber hinaus generell zum künstlerischen Experimentieren wecken. Die Schülerinnen und Schüler lernen in der Theaterwerkstatt ihre kreativen, kommunikativen und darstellerischen Potenziale kennen. Das schafft Selbstvertrauen in Bühnensituationen und stärkt darüber hinaus ihre Persönlichkeit für den Alltag.

Wird anbegoten von:

Gregor Ruttner

MA

Lehrer der Praxisvolksschule

Praxisvolksschule
Mühlgasse 67
2500 Baden

Lehrer der UÜ/Theaterwerkstatt

Partnerlogos:

© 2017 Praxisvolksschule der Pädagogischen Hochschule Niederösterreich

Springe zum Anfang der Seite