Springe direkt zu :

Menü schließen

Brotkrümelnavigation:

Hauptinhalt:

Klasse 2B

Die Klasse 2B stellt sich vor

"Hilf mir, es selbst zu tun. Zeige mir, wie es geht. Tu es nicht für mich. Ich kann und will es allein tun. Hab Geduld meine Wege zu begreifen. Sie sind vielleicht länger, vielleicht brauche ich mehr Zeit, weil ich mehrere Versuche machen will. Mute mir Fehler und Anstrengung zu, denn daraus kann ich lernen."             Montessori

Wir beginnen unseren gemeinsamen Tag meistens mit einem Lied und dem Morgenkreis. Hier kann jedes Kind kurz erzählen, was ihm wichtig erscheint. Danach schreiben oder rechnen wir, wir setzen uns mit unserer Umwelt und uns selbst auseinander, wir malen, werken, turnen, schwimmen und singen und lernen Dinge auch auf Englisch auszudrücken.

Wir arbeiten abwechselnd gemeinsam, im Team, alleine und mit Partnern, manchmal in offenen und dann wieder in geschlossenen Lernphasen.

Einmal in der Woche gehen wir in den Computerraum der PH und eignen uns hier ein Basiswissen im Umgang mit dem Computer, mit verschiedenen Programmen und dem verantwortungsvollen Umgang mit dem Internet an.

Mit unserer Teilnahme an der Aktion „ugotschi“ wollen wir auch heuer wieder unser Wissen über eine gesunde Lebensweise festigen und es 4 Wochen lang auch praktisch umsetzen.

Außerdem nehmen wir wieder an der Aktion „Apollonia 2000“ teil, damit wir unsere Zähne richtig pflegen lernen und sie so gesund erhalten.

Wir werden an 4 Tagen, unter fachkundiger Anleitung, den Wald in den 4 Jahreszeiten erforschen.

Weil wir alle friedlich miteinander leben wollen und uns das Wohlergehen unserer Mitschüler und das von uns selbst wichtig ist, erinnern wir uns in diesem Jahr auch immer wieder an unser, im Vorjahr begonnenes Schulprojekt „Gewaltfreie Kommunikation“.

Partnerlogos:

© 2017 Praxisvolksschule der Pädagogischen Hochschule Niederösterreich

Springe zum Anfang der Seite